PureNature - Ihrer Gesundheit zuliebe

Autor Thema: Pflanzlicher Hustensaft  (Gelesen 1207 mal)

Offline Kathy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
Pflanzlicher Hustensaft
« am: 24 Jan. 2013, 14:33 »
Hallo

Seraphin hustet zur Zeit leicht.
Tierärztin war da, auf der Lunge ist zum Glück kaum etwas zu hören.
Leider gibt es bei uns keinen eselerfahrenen Tierarzt. Hab jedoch eine Ärztin gefunden, die sehr bemüht ist und versucht sich über Esel zu informieren.
Sie hat sich eigentlich auf Pferde spezialisiert.

Nun hat sie mir einen pflanzlichen Hustensaft zukommen lassen, der eigentlich für Kälber zusammengesetzt ist.
Ich schätze sie sehr, bin aber trotzdem etwas verunsichert.
Kennt jemand diesen Hustensaft?
http://www.petshop-vetline.de/nutztiere/rinder/ergaenzungsfuttermittel/plantavet-bovipulmin-liquid-1000-ml

Seraphin soll tägl. 20ml / 14 Tage lang bekommen

Liebe Grüsse
Kathy
« Letzte Änderung: 24 Jan. 2013, 14:36 von Kathy »

Offline coco

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #1 am: 24 Jan. 2013, 15:11 »
Hallo,
ich kenne den Hustensaft nicht. Aber Thyminan und Efeu helfen bei meinen Kindern... Ich denke der Saft schadet nicht.

Ich gebe meinen Pferden und dem Esel beim ersten Anzeichen von Husten Spitzwegerich-Hustensaft (z.B. von Aldi), der hilft ganz gut und ist nicht so teuer.
Ansonsten koche ich einen Sud aus Spitzwegerich, Thymina und Salbei (jeweils 1 knapper Eßl.) und gebe dies mit den Kräutern ins Futter.

Gruß, Corinna
Viele Grüße, Corinna

Offline Finchen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.451
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #2 am: 24 Jan. 2013, 16:39 »
@ Kathy
Kenne ich auch nicht - aber Plantavet hat einen hervorragenden Ruf! hab ich bei Hunden und Pferden schon gebraucht. Meine Tierärztin "schwört" auf die Produkte.
uta
Wer nicht kämpft, macht sich schuldig.

Offline Cordula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 472
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #3 am: 24 Jan. 2013, 21:31 »
Oh, das ist aber mal sehr günstig. Sollte dieser Saft bei Eseln und Pferden genausogut wirken wie die Produkte die man so vom Tierarzt bekommt (Ventipulmin, Ventiplus, Sputolysin), dann wäre es eine gute Alternative.

Hab leider keine Erfahrung mit Hustenmitteln bei Eseln. Sie haben noch nie gehustet (außer, als das Heu mal staubig war).

Offline Kathy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #4 am: 25 Jan. 2013, 09:19 »
Guten Morgen,

Danke für eure schnellen Antworten.
Leider verweigert Seraphin enorm die Einnahme des Husensafts, obwohl er richtig gut schmeckt.

Wenn ich  den Saft mit der Spritze ins Maul gebe, dann sabbert er ihn danach komplett aus oder schmiert ihn an den Zaun.
Der Saft mit Karotten und Apfel vermischt würde  nur meinen anderen Eseln schmecken, Seraphin jedoch nicht. Er probiert erst gar nicht.

Hat jemand Tipps oder Ideen?

Danke!

LG Kathy

Offline Cordula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 472
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #5 am: 25 Jan. 2013, 10:38 »
Bei meinem Pferd versuche ich es in so Fällen mit Mash. Aber für einen Esel wäre die regelmäßige Mashfütterung über mehrere Tage vermutlich zu viel.
Ins Maul zu spritzen ist eigentlich schon der beste Weg. Spritze es so weit hinten auf der Zunge wie möglich und halte danach noch ein paar Sekunden den Kopf hoch. Dann wird nicht Alles ausgesabbert. Bei Wurmkuren macht man es auch so. Eventuell kann es Dir helfen, wenn Du die Medizin etwas andickst. Mit Apfelmus geht es ganz gut, auch wenn die Mischung vermutlich nicht schmecken wird.

Sollte Dein Esel aufgrund des Geruches seine Medizin nicht fressen, soll ein Tropfen JHP auf der Oberlippe helfen. Das hab ich allerdings noch nie probiert.

Offline Kathy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #6 am: 25 Jan. 2013, 10:56 »
Hallo Cordula

Danke, werde gleich mal den Hustensaft mit Apfelmus mischen, vielleicht klappt es ja.
Bei Wurmkuren habe ich zum Glück nie Probleme, die werden anstandslos geschluckt.

Liebe Grüsse
Kathy


Offline Cordula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 472
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #7 am: 25 Jan. 2013, 12:44 »
Aber dann trotzdem hinten ins Maul spritzen (brauchst schon eine dicke Spritze). Es wird ihm nicht schmecken und dahinten sind nicht so viele Geschmacksnerven. Das Apfelmus ist nur dazu da, dass die so dickflüssigere Masse nicht so leicht wieder rausläuft.  ;)

Offline Atti

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.959
    • www.esel-online.de
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #8 am: 25 Jan. 2013, 14:59 »
Hi Kathy
und wenn du sie homöopathisch behandelst? Da könnte ich dir Toxi-Loges Tropfen empfehlen.  http://www.loges.de/Products/toxi-loges/Produktprofil  . Habe ich immer im Haus für Mensch und Tier. Kein Problem bei der Behandlung .
Gruß Atti
http://esel-online.de/esel-am-bloggen.htm
http://esel-online.de/
Meine Ratschläge basieren auf eigener Erfahrung.

Offline Kathy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #9 am: 25 Jan. 2013, 15:57 »
Hallo Atti

Danke für den Tipp, diese Tropfen kenne ich noch gar nicht.  Immer gut solche Tropfen im Haus zu haben.
Für heute habe ich es geschafft, Seraphin den Hustensaft einzuflößen.
Wenn es die nächsten Tage weiterhin so schwierig ist ihn davon zu überzeugen, werd ich ihm wohl was anderes geben.
Will ihn nicht jedesmal zwingen müssen.

Die Tierärztin hat ihm auch ein homöopathisches Mittel gespritzt, sie kommt morgen Vormittag nochmal um ihn abzuhören.

Viele liebe Grüsse
Kathy
« Letzte Änderung: 25 Jan. 2013, 16:16 von Kathy »

Offline Cordula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 472
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #10 am: 25 Jan. 2013, 20:36 »
Will ihn nicht jedesmal zwingen müssen.

Das läßt nach und ist schnell Routine. Ich mußte so Kämpfe mal mit dem Pferd einer Freundin durchstehen. 600kg Kampfgewicht wehrten sich mit aller Gewalt gegen Equipalazone und das Mittel mußte lange gegeben werden. Nach zwei Tagen war es bereits kein Problem mehr.  ;) Die merken schon, dass ihnen nichts passiert.

Offline Dumbo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.090
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #11 am: 25 Jan. 2013, 22:01 »
Die Pferdegeschichte erinnert mich daran, dass wir einem Pferd mit heftiger Spritzenphobie mal das Equi mehrere Tage geben mussten  - er fraß es anstandslos mit gequetschter Banane, das klappt vielleicht auch beim Esel mit Hustensaft.

LG Anke

Offline Kathy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #12 am: 26 Jan. 2013, 09:12 »
Will ihn nicht jedesmal zwingen müssen.

Das läßt nach und ist schnell Routine. Ich mußte so Kämpfe mal mit dem Pferd einer Freundin durchstehen. 600kg Kampfgewicht wehrten sich mit aller Gewalt gegen Equipalazone und das Mittel mußte lange gegeben werden. Nach zwei Tagen war es bereits kein Problem mehr.  ;) Die merken schon, dass ihnen nichts passiert.

Hallo Cordula

Stimmt, ich hatte auch mal eine Situation mit meinem Esel, als ich ihm nach schiefgelaufener Kastration tägl. eine Antibiose i.m. spritzen musste.
Die ersten Tage schaffte ich es ohne Hilfe kaum. Nach vier Tagen ließ er sich spritzen, ohne sich zu wehren, er blieb ganz ruhig stehen.
 Er hat gemerkt, daß es wichtig war.

Lg Kathy

Offline Dumbo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.090
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #13 am: 26 Jan. 2013, 19:47 »
Hallo, Kathy, i
ch denke, er hat gemerkt, dass du konsequent dran bleibst und er sich nicht entziehen kann  ;)

LG Anke

Offline Kathy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #14 am: 27 Jan. 2013, 09:07 »
Nachtrag zu meiner i.m. Geschichte:

Hätte in meinem Beitrag vielleicht erwähnen müssen, daß ich Krankenschwester bin und somit über das fachliche Wissen verfüge ein Medikament per i.m. Injektion zu injizieren.

Aber nun zurück zum eigentlichen Thema.
Seraphin akzeptiert nun den Saft und ich habe ihn gestern und heute nicht mehr husten hören. ;D

@Anke
bin wieder konsequent geblieben!! ;D ;D

Viele Grüsse
Kathy

Eselwelt.org

Re: Pflanzlicher Hustensaft
« Antwort #14 am: 27 Jan. 2013, 09:07 »
Canimix Katzenbanner

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40